Wir suchen Dich!

LBO sucht neue organisatorische Leitung

 

Landesblasorchester NRW – 2018 (c) Carla Peterhoff

 

Nach langjähriger, hervorragender organisatorischer Leitung durch Danica Dreisbach sucht das Landesblasorchester NRW des VMB e.V. nun ab Januar 2019 eine engagierte Person, die ihre Nachfolge antritt.

Das Orchester

Das Landesblasorchester NRW pflegt als Auswahlorchester des Volksmusikerbundes musikalische Traditionen und zeitgenössische Strömungen der konzertanten und unterhaltenden Musik für großes Konzertblasorchester. Das breit gefächerte Repertoire umfasst Originalkompositionen, Uraufführungen, aber auch Bearbeitungen von Filmmusiken und Musicals.

In regelmäßigem Turnus trifft sich das Orchester zu Tages- und Wochenend-Arbeitsphasen. Im Orchester spielen mittlerweile über 65 Musiker. Für die Orchesterstellen sind heute Vorspiele erforderlich, um bei den stetig steigenden Bewerbungen die besten Musikerinnen und Musiker des Landes zu finden.

Als Verbandsorchester konzertiert das LBO NRW in allen Regionen Nordrhein-Westfalens. Es kooperiert dabei bevorzugt mit den örtlichen Mitgliedsorchestern des Volksmusikerbundes NRW und übernimmt gerne die musikalische Gestaltung offizieller Veranstaltungen. Das Orchester arbeitet regelmäßig mit hochkarätigen Instrumentalsolisten, wie z. B. Jiggs Wigham oder Steven Mead, zusammen. Darüber hinaus engagiert es sich durch Wohltätigkeitskonzerte im sozialen Bereich. Es trägt damit dazu bei, die Akzeptanz der Bläsermusik in der Öffentlichkeit und in der Kulturszene zu erhöhen.

 

Die ausgeschriebene Position

Wir sind auf der Suche nach einer engagierten Person, die sowohl die Geschäftsführung des Landesblasorchesters übernimmt als auch den Proben- und Konzertbetrieb managt und vor Ort betreut. Hierzu zählen 3–4 Konzerte, ca. 8 Tagesproben und ein Probenwochenende an wechselnden Orten in Nordrhein-Westfalen pro Jahr. Hinzu kommt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die es mit dem PR-Team zu koordinieren gilt. Ebenso fällt die Repräsentation und Zusammenarbeit mit dem Volksmusikerbund als Dachorganisation in den Aufgabenbereich der organisatorischen Leitung.

 

Wir erwarten:

  • umfassende Kenntnisse und Erfahrung im Veranstaltungs- und Projektmanagement
  • sehr gute Kenntnisse in der Geschäftsführung eines Orchesters
  • Bereitschaft, sich in die Besonderheiten bei der Führung eins Landesauswahlorchesters einzuarbeiten
  • gute Kenntnisse in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kenntnisse im Verbandswesen des Volksmusikerbundes NRW e.V. sind von Vorteil
  • Bereitschaft, an Wochenenden das Orchester vor Ort zu unterstützen

Wir bieten:

  • ein motiviertes, leistungsfähiges Auswahlorchester der Höchststufe
  • spannende, abwechslungsreiche Projekte für 2019
  • wechselnde Veranstaltungsorte und Veranstalter
  • umfassende Einarbeitung und umfangreiche Materialsammlung
  • Reisekosten- und Sachausgabenerstattung

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie entweder per Mail an Frau Danica Dreisbach (lbo@vmb-nrw.de) oder postalisch an Landesblasorchester des VMB NRW e.V., Danica Dreisbach, In der Molzkaute 4, 57223 Kreuztal.

Das LBO freut sich auf Ihre Bewerbung und viele gemeinsame spannende Projekte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.